Spendenaktionen 2018

Spenden im Jahr 2018

Wir haben es bereits an anderer Stelle erwähnt, dass wir uns ausschließlich über Spenden, Patenschaften für unsere Gnadenhof Hunde und die Mitgliederbeiträge finanzieren.

Im letzten Jahr durften wir zahlreiche Unterstützung durch Spender und Paten erfahren, denen wir an dieser Stelle vielmals danken möchten. Oftmals fehlen uns die Worte und „DANKE“ umfasst bei weitem nicht unsere Freude und Dankbarkeit, die wir durch diese Unterstützung empfinden.

Die die Spender, die unsere Riesentombola zum Sommerfest durch Sachspenden in den unterschiedlichsten Formen unterstützt haben, haben maßgebend dazu beigetragen, dass wir aus dieser Veranstaltung über 1.500 Euro Erlös für unsere Hunde und den Ausbau des Gnadenhofes einnehmen konnten.

Für alle die, die an dieser Stelle nicht genannt werden möchten: DANKE, dass ihr an uns glaubt und unsere Arbeit so unterstützt.

Dazu kommen die Aktionen, die im Dezember zu Weihnachten an uns herangetragen wurden, von Menschen die uns ganz besondere Weihnachtsgeschenke überreicht haben:

Danke Wild City Ink

aus Wildeshausen. Der Dank gilt Euch und Euren Kunden die für uns im Dezember gesammelt haben. Am 01. Weihnachtstag wurden uns 230,06€ überreicht.

Wer mehr über das Studio und die Arbeit der zwei erfahren möchte ist hier richtig. Bilder von dem Tag gibt es leider nicht.

Danke Futterhaus Wildeshausen

Danke, das wir die Empfänger der Weihnachtsbaumaktion 2018 sein durften. Vielen Dank an alle Spender die vom Leckerchen über Pullis für unsere Oldies bis hin zu Schlaf- und Kuschelhöhlen eine Menge Freude bereitet haben. Bilder von der Übergabe hängen übrigens auch direkt hinter der Kasse im Futterhaus.

Danke Fitness Center Wildeshausen und Ron Schulz

Im Januar überreichten uns Dayne Conrad vom Fitness Center Wildeshausen zusammen mit Ron Schulz insgesamt 1.640,70 Euro die sich aus der Adventskalender-Aktion des Fitness-Center, aus den zusätzlichen Spenden der Clubmitglieder,  der Spende des Fitness Centers und der Spende von Ron Schulz, der 10% seines Monatsumsatzes gespendet hat, zusammen gesetzt haben.